Das hat noch keiner geschafft!

Mit einem Lächeln im Gesicht berichtet Dieter Kubitschke, dass sie ihm in der Schule damals gesagt haben, er solle doch lieber arbeiten gehen anstatt weiter zur Schule. So entschloss er sich, nach der siebten Klasse an einem Grundlehrgang Metall bei der Handelskammer teilzunehmen. Dort lernte er bei einer Betriebsbesichtigung MJ kennen und begann hier seine Ausbildung zum Dreher. Dieter Kubitschke erinnert sich, dass er zum Abschluss seiner Lehre zwei Zylinder für die große Abdruckpresse drehte, die noch heute im Einsatz sind.

Nachdem er in den 90iger Jah-ren einer der letzten war, die mit ihrem Arbeitsplatz von Flensburg nach Sörup wech-selten, ging er 1998 gesund-heitsbedingt in die Arbeitsvor-bereitung. Zwei Kollegen haben ihm damals das Programmieren beigebracht. „Die alten Böhringer-Maschinen und die 640iger Buchsen zu programmieren, war am aufwändigsten“ berichtet Dieter Kubitschke.

In seiner Freizeit baut er ferngesteuerte LKW mit richtigem Getriebe im Maßstab 1:14. Man spürt seine Begeiste-rung, wenn er von seinem 1,20 m großen Brummi mit Licht und Sound spricht.

Dieter Kubitschke hat immer viel gearbeitet. Er beherrschte neben dem Drehen auch das Honen, Fräsen, Feinbohren und Glühen. Nur in der Gießerei hat er nie gearbeitet.
Die größte Umstellung kam für Kubitschke mit der Programmie-rung der Puma-Maschinen, die in Teilen auch das Fräsen und Bohren übernahmen. „Da musste man erstmal hintersteigen“ sagt Dieter Kubitschke.

Während der Corona-Pandemie programmierte er im Home-Office in Jogginghose. „Das war mal was anderes, auch wenn mir die Kollegen und der Austausch gefehlt haben“.
Da seine Frau noch einige Jahre arbeiten muss, wird sich Dieter Kubitschke wohl auch als Rent-ner noch eine Beschäftigung suchen und viel Zeit mit den Enkelkindern und seinen LKW verbringen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

array(5) { ["comment"]=> string(181) "

" ["author"]=> string(202) "

" ["email"]=> string(231) "" ["url"]=> string(141) "

" ["cookies"]=> string(305) "" }

neun + dreizehn =